Vitamin D3 für gesunde Knochen

Dass ältere Menschen zu Schenkelhalsbrüchen neigen, ist allgemein bekannt. Weniger zum Allgemeinwissen gehört, dass hieran der flächendeckende Vitamin-D3-Mangel beteiligt ist:

 

80% der Älteren, die eine Hüftfraktur erleiden, haben zu niedrige Vitamin-D3-Spiegel. Mediziner machten hierfür neben der Veranlagung bislang vor allem den mangelnden Aufenthalt in der Sonne verantwortlich; diesen vermuteten sie vor allem bei den Älteren.

 

Eine Studie an öffentlichen Krankenhäusern in San Diego, zeigt nun an mehr als 1500 Patienten:

  • Ca. 70% der Patienten, die einen Hüftbruch erlitten hatten (n=484), hatten zu niedrige Vitamin D3 Spiegel.
  • Dies traf auf die Älteren (ab 71 Jahre) genauso zu wie auf die Jüngeren! Auf Frauen und Männer gleichermassen!
  • Bei den Patienten, die sich einer Knie- oder Hüftoperation unterziehen mussten, waren "nur" ca. 50% mit Vitamin D3 unterversorgt; auch hier spielten Alter und Geschlecht fast keine Rolle.

Vitamin D3 hat eine seit Langem bekannte essentielle Bedeutung für die Knochengesundheit; darüber hinaus sind in den letzten Jahren viele wichtige weitere Funktionen (Muskelfunktion, Immunsystem, Entzündungsregulation, Herz-Kreislaufgesundheit, Krebsprophylaxe) beschrieben worden. Eine ausreichende Versorgung mit diesem von Experten als Hormon bezeichneten Vitamin ist damit für unsere Gesundheit von besonderer Bedeutung!

 

Wegen der bekannten Unterversorgung empfiehlt die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) die Ergänzung von Vitamin D3 für Kinder, Jugendliche, Schwandere, Stillende, Ältere und andere Risikogruppen.

 

Fazit:

  • Selbst in Gegenden mit hohem Sonnenstand und häufigem Sonnenschein und in einem Land, in dem Vitamin D3 bereits der Milch zugefügt wird, besteht ein erschreckend hoher Vitamin D3-Mangel.
  • Da eine ausreichende Vitamin D3-Versorgung im Alltag weder durch die Eigensynthese über die Haut, noch durch die Zufuhr mit der Nahrung erreicht wird, sollte besonders auf eine Vitamin D3-reiche Ernährung (Milch, Käse) geachtet werden.
  • Die regelmässige Ergänzung wirksamer D3-Produkte hilft, jeden Tag gut mit Vitamin D3 versorgt zu sein.

Quelle: J Orthop Trauma. 2013 Dec;27(12):e275-80. doi: 10.1097/BOT.0b013e318291f263.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0